Crossdogging

Sie möchten mehr, als nur die Basiskommandos mit Ihrem Hund üben? Oder Sie haben einen Hund, der schon sehr viel kann, den Sie aber immer wieder fordern und geistig auslasten möchten? Dann ist dieser Kurs für Sie der Richtige!

 

"Crossdogging ist frech und anders: Es mischt Elemente aus verschiedenen Hundesportarten zu einem neuen Gesamtkonzept, das durch Abwechslung und Vielseitigkeit besticht. Dabei sind nicht nur agile Hunde und Menschen gefragt: Es geht vielmehr darum, ungeahnte Talente an seinem Hund zu entdecken und zu erproben, kniffelige Aufgaben zu meistern und Ernstgemeintes in einen urkomischen Zusammenhang zu bringen".

Quelle: Melanie Fydrich & Raphaela Niewerth, Croddogging, Hundesport querbeet, Kynos Verlag, 2015.

 

Voraussetzung:
Der Hund beherrscht bereits gut die Grundkommandos und ist sozialverträglich mit anderen Hunden.

 

Ein neuer Kurs startet am Dienstag, den 14.01.2020 um 15:00 Uhr 

  • Offener Kurs
  • Kosten: 120,- € für 8 Trainingseinheiten zu je 60 Minuten
  • Anmeldung erforderlich
  • Der Kurs findet in Obernbreit statt